Faschingsperücken - Karnevalsperücken - Perücken für Mottopartys und Halloween

Scherzwelt.de

Lassen Sie sich inspirieren zwischen einer Vielzahl von Möglichkeiten, es ist für Jeden etwas dabei. Ob Clown, mit bunten Haaren, Hexe mit langen schwarzen Haaren, oder mal ganz anders mit einer Vokuhila- Frisur, hier wird jeder fündig. Unsere günstigen Faschingsperücken machen die Bühne frei für Tina Turner, Marie Antoinette oder Michael Jackson, der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Schlüpfen Sie in die Rolle eines Stars oder einer Person, die Sie schon immer sein wollten. Vielleicht wollen Sie auch einmal nicht erkannt werden bei der nächsten Mottoparty oder der Karnevalsfeier im Betrieb, durch eine andere Frisur werden Sie in dieser Zeit zu einem anderen Menschen. Eine schöne Karnevalsperücke verändert nicht nur Ihr Aussehen und die Rolle in der Sie sich befinden, sie steigert auch das Selbstbewusstsein. Denn wer aussieht wie Dracula, fühlt sich auch eher wie Dracula.

Wer kreativ sein möchte kann auch ein ganz eigenes Kostüm kreieren, mit unseren individuellen, bunten Perücken.

Die Lockenperücke in Kupfer ist der Hit der 70er Jahre. Die Perücke war sehr elegant in den 70 er Jahren und eignet sich idealerweise für die entsprechende Mottoparty 70er Jahre oder natürlich auch für Fasching und Karneval.

Perücken für den Mann und die Dame

Die Perücke für die Steinzeit-Menschen macht aus ihnen einen echten Urmenschen. Kombinieren sie die Perücke mit unseren Kostümen für die Höhlenbewohner. Die Perücke für den Hohlenmenschen.
Kostüm Pilotin
Das Wort Perücke kommt aus dem Französischen und bedeutet Haarschopf. Perücken sind eine Kopie von normal gewachsenen Kopfhaaren und sind so eine künstliche Kopfbedeckungen. Perücken werden sehr viel in Filmen oder auch bei Theateraufführungen zur Verkleidung eingesetzt. Die Perücken haben eine lange Tradition. Schon im alten Ägypten wurden Perücken von Männern und Frauen getragen, im alten Griechenland trugen Frauen Perücken.

In der Geschichte wurde die Perücke aber auch zur Verdeckung von Krankheiten benutzt, wenn dadurch Haarausfall hervorgerufen wurde. Wenn wir an die kalten Schlösser denken, die damals keine Zentralheizung hatten, wurde die Perücke auch zum Wärmen genutzt. Es gab sogar eine Zeit, da mußte eine Perückensteuer gezahlt werden.

Perücken lassen sich aus echten Haaren oder aus künstlichen Haaren herstellen. Für Faschingsperücken werden künstliche Haare verwendet. Die echten Haare stammen aus Regionen, wo die Menschen sich etwas Geld verdienen möchten durch den Verkauf von ihren Haaren. Die meisten echten Haare kommen aus Asien.

Heutzutage werden Perücken so hergestellt und dann auch getragen, als wenn die Haare natürlich gewachsen wären. Im medizinischen Bereich werden heute Perücken getragen, wenn man eine Haarlosigkeit zum Beispiel nach einer Chemotherapie bekommt. Der Vorteil einer Perücke ist, da man immer eine korrekte Frisur hat, ohne zum Friseur zu gehen. Deshalb tragen heute viele Männer und Frauen eine Perücke, was man nicht mehr so schnell sehen kann.

Hier sehen sie ein Video, wie eine Perücke aufgesetzt wird. Der Text ist in Englisch, aber die Bilder zeigen genau, wie eine Perücke auf- und abgesetzt wird. Das Video dauert 9 Minuten, ist aber eine gute Hilfestellung.

Die attraktive blonde Perücke macht ein richtiges Blondi aus ihnen.

Pflegen sie die Vorurteile, ...
Die braune 70er Jahre Perücke mit Bart. Die richtige Männer-Verkleidung für die 70er Jahre.

Perücken für den jungegebliebenen Mann und die junggebliebene Frau.

Die große Frauenperücke "Marie Antoinette" ist in weiß. Geeignet für Theater und Kaneval. Die Perücke wird in einer durchsichtigen Schachtel geliefert. Exklusive Rokoko Perücke.

Impressum